Zum Inhalt springen

Toller Empfang für Stefan Jürgens, neuer Pfarrer in Ahaus

Messdienern und Messdienerinnen aus den drei Ahauser Gemeinden, Fahnenabordnungen von Vereinen und Verbänden und Scharen von Kirchenbesuchern begrüßten den leitenden Pfarrer in der Marienkirche in Ahaus.

 

Der Eingang zur Turmkapelle wurde umrahmt von einem Kranz, den die Seniorenmessdiener gebunden haben, schon frühmorgens haben Frauen gelbweiße Papierröschen in den Kranz gesteckt.
Beide Chöre, der Cäcilienchor und der Chor Once Again gestalteten das festliche Hochamt. Die Freude über die Rückkehr in "seine" Gemeinde stand Stefan Jürgens ins Gesicht geschrieben.
Er erinnerte in seiner Predigt an Pfarrer Ludwig Bringemeier, unter dem er als junger Kaplan vor 25 Jahren seine ersten Erfahrungen gemacht hat und der heute noch sein Vorbild ist.
Viele Gemeindemitglieder nahmen noch im Karl-Leisner-Haus die Gelegenheit wahr, den neuen Pfarrer persönlich zu begrüßen. Dabei waren auch Abordnungen seiner ehemaligen Gemeinden aus Münster und Stadtlohn.