Zum Inhalt springen

Südlohner Weihnachtsmarkt

Adventsstimmung

Am Freitag, 29. November ab 14 Uhr wird es vorweihnachtlich gemütlich in Südlohns Guter Stube.

Rund um die St. Vitus-Kirche sorgen vor allem die heimischen Vereine und Verbände mit ihren kreativen Ideen für das leibliche Wohl, die passenden Advent-Dekorationen und ein gemütliches Miteinander zu Beginn dieses ersten Adventswochenendes.


Ganz offiziell läuten um 15 Uhr Pfarrer Stefan Scho und Bürgermeister Christian Vedder den Weihnachtsmarkt ein. Ab 16.30 Uhr wird es für die Kleinen spannend, denn da werden sich Nikolaus und sein Knecht Ruprecht mit Bollerwagen und einem Sack voller süßer Geschenke für einen guten Zweck unters Volk mischen. Gesammelt wird für das Perinatalzentrum Datteln, welches sich auf die Versorgung von sehr kleinen Frühgeborenen und kranken Neugeborenen spezialisiert hat.


In der adventlich beleuchteten St. Vitus-Kirche stimmt traditionell der Kinderkirchenchor „KiKis“ ab 15:30 Uhr und ab 18 Uhr der Männerchor musikalisch auf die Adventszeit ein. Küsterin Christine Hayk hilft Ihnen, sich in der vorweihnachtlich geschmückten Kirche auf die Adventszeit einzustimmen.


Adventliche Klänge mit Posaunen und Trompeten wird man am späten Nachmittag ab ca. 17 Uhr auch draußen vernehmen. Das „Weihnachtsensemble“ der Musikkapelle Südlohn sorgt „alle Jahre wieder“ für die richtige Weihnachtsstimmung bei Glühwein, Punsch oder Kakao.


Von Weihnachtsgebäck über Neujahrs-Hörnchen bis zum obligatorischen Weihnachtsgetränk – für das leibliche Wohl und die Vorratsdosen zu Hause ist bestens gesorgt. Kunsthandwerk, Holzarbeiten und stilvolle Dekorationen warten nur darauf, in den Stuben der Besucher den angemessenen Platz zu finden. Eine Attraktion für die kleinen Besucher ist das hell strahlende Kinderkarussell.


Auch der Heimatverein Südlohn trägt mit einigen Aktionen zum guten Gelingen des Weihnachtsmarktes bei. Allem voran werden in Zusammenarbeit mit den Gebr. Robers 1.000 Nistkästen zum Preis von € 5,00 pro Stück zum Verkauf angeboten. Der Erlös kommt zu 100% der Kinderkrebshilfe Weseke e.V. zugute. Im Pfarrsaal des Pfarrheims St. Vitus läuft ein historischer Film über Menschen in Handwerksberufen in unseren heimischen Unternehmen. Im Foyer sind Grußkarten mit Südlohner Motiven und Keilrahmen mit Sprüchen, Zitaten und Lebensweisheiten käuflich zu erwerben. Die Heimaträume im Pfarrheim sind ebenfalls geöffnet.

 

Bild: Gemeinde Südlohn / SOMIT e.V.