Zum Inhalt springen

Ahaus leuchtet auf - Einstimmung auf die Adventszeit

Mit dem Druck auf dem roten Knopf startete Bürgermeisterin Karola Voß zusammen mit Claudia Plate vom Ahaus Marketing die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt.

Die Weihnachtsbeleuchtung, die sich von der Kirche durch die Innenstadt bis zum Kaufhaus Berken und dem "roten" Rathaus zieht, erstrahlte in vollem Glanz.

Dicht an dicht standen die Besucher vor der Kirche, um das eindrucksvolle Videomapping, begleitet von dem Saxophonisten Dirk Boemer zu bestaunen. Erfreulich, dass in diesem Jahr keine Werbung in den Pausen an der Kirche erschien. Dicht an dicht ging es auch vor den Glühweinständen zu.

Wer wollte, konnte bis 21 Uhr schon die ersten Weihnachtsgeschenke besorgen.